Link verschicken   Drucken
 

Über uns

 

Im Haus der Kinder werden Krippen- und Kindergartenkinder betreut.

 

Die drei Krippengruppen (eine Vormittags-, eine überzogene und eine Ganztagsgruppe) befinden sich

im westlichen Gebäudeteil mit einem Garten für die 0 - 3 jährigen Kinder.

Im Mittelbau befinden sich zwei Kindergartengruppen (eine Vormittags- und eine überzogene Gruppe)

und im östlichen Gebäudeteil fünf weitere Kindergartengruppen (zwei Vormittags-, eine Ganztags- und zwei Nachmittagsgruppen)

mit einem Garten für die 3 – 6 jährigen Kinder.

Jede Gruppe verfügt über einen Nebenraum.

Der Bewegungsraum wird im Wechsel von allen Gruppen genutzt.

Im Brotzeitstüberl findet ab 11 Uhr die Mittagsverpflegung statt.

 

Das Haus der Kinder verfügt derzeit über 45 Krippenplätze und 140 Kindergartenplätze.

Bei Bedarf stellen wir auch Plätze zur Einzelintegration von behinderten oder von Behinderung bedrohten Kindern zur Verfügung.