Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sonnenscheingruppe Nachmittag

 

Öffnungszeiten: 12:30 - 16:30

Tel.: 08531 - 978584-11

 

 

 

 

 

Martina Limley

Erzieherin

Gruppenleiterin

Manuela Steininger

Kinderpflegerin

 

 

 

 

 

 

 

Tagesablauf

 

12:30 - 13:15

Bringzeit, Freispiel im Garten oder in der Gruppe

13:30 - 13:45

Begrüßungskreis

13:45 - 15.00

Kreativangebote, Lernspiele, Freispiel

13:45 - 15:00

gleitende Brotzeit

15:00 - 15:45

pädagogische Angebote (Gesamt- oder Teilgruppe)

15:45 - 16:30

Spiel in der Gruppe, im Garten oder Turnraum - Abholzeit

 

 

 

 

Rückblick

 

 

 

März und April 2022

 

Mit Erzählungen von Jesus bereiteten wir uns auf Ostern vor.

Dazwischen wurde gebastelt, gebacken, gemalt und mit Eiern experimentiert.

Am Gründonnerstag feierten wir in der Gruppe unser Osterfest.

Die Eltern brachten viele leckere Sachen und so entstand ein tolles Osterbuffet.

Gut gestärkt ging es dann in den Garten, denn natürlich besuchte uns auch der Osterhase, der unsere selbstgebastelen Nester füllte und versteckte.

ostern4
ostern6
ostern7
ostern
ostern1
ostern3
ostern3
jesus6

 

 

Jesus wird verurteilt, trägt das Kreuz und stirbt.

jesus

 

Jesus wächst und wird groß.

jesus1

 

Jesus im Tempel.

jesus2

 

Jesus stillt den Sturm am See.

jesus4

 

Jesus ruft die Kinder zu sich.

jesus5

 

Einzug in Jerusalem.

 

jesus5

 

Das letzte Abendmahl.

fasch
fasc
fasching

 

 

Februar 2022

 

 

Schon wieder ein Coronafasching.

Masken basteln , Schminken, Gruppe dekorieren, Verkleiden,selbstgemachte Pizza...

Wir lassen uns den Spaß nicht nehmen.

Am unsinningen Donnerstag ging dann die Post ab.

Alle Kostüme waren toll und wurden bewundert.

(Danke an die Eltern die sich so bemüht haben)

Tanzen, Spiele wie Brezel schnappen, Topf schlagen, Schokokusswettessen usw. sorgten für Spaß, Wettkampfstimmung und jede Menge Bewegung.

Auch der Kasperl schaute vorbei und erzählte vom Fasching.

Neue Energie gabs von den spendierten Faschingskrapfen.

Danke dafür-

jetzt sind unsere Zuckerreserven auffgefüllt und wir können entspannt in die Fastenzeit starten.

fasch
fasc
faschi
nordpol
nordpol
nordpol

 

 

Januar 2022

 

 

In einer Kinderkonferenz haben wir ein neues Thema gesucht.

Vorschläge waren: unser Körper, Hunde, Flamingos, Pinguine und Eisbären. In einer Abstimmung entschied sich die Mehrheit für das Leben am Nordpol - Südpol.

Viele Fragen tauchten auf:

-wo sind Nord- und Südpol

-wer lebt dort

-wo sind die Unterschiede

-warum frißt der Eisbär keine Pinguine

 

 Mit Hilfsmitteln wie Globus, Lexikas und Bilderbüchern begannen wir die Fragen zu beantworten und unser Wissen zu erweitern.

Gemeinsam gestalteten die Kinder ein Fensterbild und jeder für sich ein Bild mit einer Eislandschaft.

nordpol1
nordpol6
nordpol4
advent1
advent2
adv3

 

 

 

Unsere Adventsreise im Dezember 2021

 

Die Gruppe machte sich auf den Weg die Geheimnisse um Advent und Weihnachten zu entdecken.

. Unter den kreativen Händen der Kinder entstanden kleine Kunstwerke wie z.B. Tannenbaumschmuck und Weihnachtsbilder.

Jeden Tag gab es für ein Kind eine Überraschung und ein Bild wurde aufgehängt um den Weg von Maria und Josef zu verdeutlichen.

Am 4. Dezember stellten wir Barbarazweige ins Wasser und am 23. Dezember entdeckten wir die gelben Blütenansätze.

Beim Anzünden des Adventskranzes haben wir oft über Licht und Dunkelheit gesprochen. Gleichzeitig wurden die Regeln für den Umgang mit Feuer besprochen und wiederholt.

Für die Weihnachtsfeier wurden mit Hingabe Plätzchen gebacken und verziert.

Wir haben die Weihnachtsgeschichte erzählt und dargestellt, Wunschzettel gemalt und einige Bilderbücher angeschaut.

Wir sind gut vorbereitet, Weihnachten kann kommen.

adv4
adv5
adv6

 

 

 

Dezember 2021

 

Jedes Kind erhielt einen Tannenzweig und gemeinsam haben wir überlegt

wo kommt er her, wie fühlt er sich an, was könnte der Zweig sagen.

Die Antworten waren vielfältig.

Warum bin ich hier?

Wo sind meine Brüder? Warum ist es hier so hell, im Wald ist es dunkel.

Anschließend haben wir die Zweige zu einem Kranz gelegt und geschmückt

.Der Adventskranz und unser Lied für den Advent, rundeten die Einführung ab.

 

adv
adv1
adv4

 

 

 

Nikolaus 2021

 

 

 

Der Nikolaus besuchte uns. Leider durfte er nicht zu uns in die Gruppe.

Obwohl er nur ans Fenster kam war die Vorfreude groß.

Wir haben Lieder gesungen und ein Gedicht gelernt, welches die Kinder selbst ausgesucht haben.

Dann war es endlich soweit - hohoho was ist da wohl im Sack?

nikol
niko
nik
st. martin
martin2
martin6

 

 

 

November 2021

 

 

 

 

St. Martin pandemiebedingt angepasst.

 

Als Alternative zum großen Martinsumzug gab es im Kindergarten eine Martinswoche mit Schattenspiel, Laternenbasteln, Backen, Singen und Martinsgeschichten zum zuhören und nachspielen. Außerdem bekam jedes Kind eine Martinstüte.

Diese war gut gefüllt um den vorbereiteten Rundweg durch Ruhstorf, mit vier Martinsstationen, gemeinsam mit ihren Eltern zu bewältigen.

st. martin1
martin4
martin5

 

 

 

September / Oktober 2021

sonnenbl
sonnenbl
sonnenbl

Der Kreis schließt sich.

Die Sonnenblume

wendet ihr Gesicht der Sonne zu

ihre Körner sind nützlich für Mensch und Tier

ihr Anblick zaubert ein Lächeln in unser Gesicht.

umzug
umzug
umzug

 

Es ist geschafft!

Beim Umzug zurück in unseren Gruppenraum haben alle Kinder fleißig mitgeholfen.

Das war ein Gewusel.

Viele Male sind sie vom Turnraum in den Gruppenraum geflitzt, bis alles ausgeräumt war.

Zum Einstand gab es selbstgebackenen Apfelkuchen und jede Menge neue Eindrücke.

erntedank
erntedank
erntedank3

 

So haben wir uns das Thema " Erntedank" erarbeitet.

hammersb.
schnecke

 

Ausflug auf den Hammersberg

Bei schönem Wetter, hochmotiviert und ausgestattet mit Picknickdecke und Eimern zum Sammeln von Fundstücken ging es los.

Der Anstieg war für einige eine Herausforderung aber alle sind oben angekommen. Beim ersten Rundblick wurde gleich geschaut wo der Kindergarten ist, festgestellt dass die Häuser ganz klein sind und und..

Beim Laufen über das abgeerntete Feld konnten Erfahrungen gemacht werden wie es am Besten über unebenes Gelände geht.

Weiter ging es mit wie komm ich einen steilen Berg hoch - ach ja und Achtung es gibt Brennesseln.

Mit Adleraugen und Blick auf den Boden wurden erfolgreich viele Schneckenhäuser gesammelt.

Die haben wir im Laufe der Woche verbastelt nachdem sie eingehend betrachtet und besprochen wurden.

schachtel

 

Nur eine Schachtel

Nein

mal ein Auto, mal ein Bus, Malwand für kleine Künstler,

Versteck, Haus oder Trommel-

der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

 

 

 

Juli /August 2021

scard
scard
scar

 

Der Schulanfängerausflug führt uns dieses Jahr nach Schärding.

Wir gehen die"Via Scardinga" und tauchen ein ins Mittelalter.

Mäuse suchen, Neues erfahren, klettern und ausprobieren- es ist kurzweilig , anstrengend, spannend

aber vor allem hat es Spaß gemacht.

 

 

 

Juni 2021

giraffe7

 

Gemeinschaftsprojekt der Schulanfänger

mit Unterstützung einiger anderer Kinder aus der Gruppe.

giraffe1
giraffe2
giraffe3

 

In der Kinderkonferenz wurde diskutiert und abgestimmt was unser neues Projektthema wird.

Vorschläge kamen viele, das Rennen machte die Giraffe.

Es kamen viele Fragen:

-wo lebt sie

- warum hat sie Hörner

- ist die Zunge wirklich blau und warum

-wie trinkt sie etc.

Im Laufe der letzten Wochen haben wir viele Fragen beantwortet, veranschaulicht und ausprobiert.

Wir wissen jetzt alle ganz schön viel über die Giraffe.

giraffe4
giraffe5
giraffe6

 

 

 

Mai 2021

muttertag

 

Jetzt im Mai feiern wir Mutter- und Vatertag.

Passend zu unserem Thema "Löwenzahn" werden auch die Überraschungen für die Eltern gestaltet.

 

 

 

April 2021

löwnzahn1
löwenzahn2

 

 

Die Wiesen leuchten in Gelb.

Grund genung uns den Löwnzahn genauer anzuschauen.

löwenzahn3
löwenzahn3
sonnenblume
sonnebl

 

 

Unsere eingepflantzten Sonnenblumenkerne sind aufgegangen.

Nachdem sie etwas größer waren haben wir unsere Sämlinge, ganz vorsichtig, umgetopft.

Jetzt warten sie darauf endlich ins Freie zu dürfen.

Bis es soweit ist müssen wir sie noch gut pflegen.

sonnbl.
sonnbl.
waffel
waffel
waffel

 

Wiegen, Messen, Rühren, Backen, mmh - lecker!

miro
miro
miro
miro

 

 

 

Kunst mit geometrischen Formen frei nach Miro´

Bring mir schnell die Farben her!

Ich will malen, bitte sehr.

Rot und Gelb und Blau und Grün-

du wirst sehn, das wird sehr schön.

Mit den Farben wird mein Bild

ganz behutsam ausgefüllt.

Jeder kann`s betrachten dann

sieht wie toll ich malen kann.

miro
miro
miro
ostern
ostern2

 

 

 

Ostern 2021

 

 

Stellt euch vor der Osterhase war da.

Er hat sich große Mühe gegeben, die selbstgemachten Nester zu verstecken.

Die Kinder haben überall gesucht und wurden fündig.

Alle die nicht in die Kita durften  hat der Osterhase zu Hause besucht.

 

 

 

März 2021

osterdeko
osterdeko1

 

Um unsere Gartendeko zu vollenden haben die Kinder die großen Zweige noch mit Ostereiern geschmückt.

ostern2
oster3
ostern3

 

 

 

Während  eines Spaziergangs schauten wir auch in die Gärtnerei und haben Blumen gekauft.

Diese mussten dann natürlich proffessionell gepflanzt werden.

 

 

 

Februar 2021

 

 

 

Freitag, 26. Februar 2021

 

wir haben Regeldienst,

11 Kinder sind gekommen, die Wiedersehensfreude war bei allen groß.

Endlich wieder gemeinsam spielen, ratschen und erzählen.

 

Kaum waren sie da, sind sie auch schon wieder weg- wie schade.

Nach dem Wochenende war wieder Notbetreuung angesagt.

26.feb
konstrukt
bauen
knete

 

 

Da ist viel Platz zum Spielen, Bauen und Experimentiern.

Es wird gekleistert, gemalt und gebastelt was das Zeug hält.

Spaziergänge, Spaß im Schnee oder mal beim Edeka einkaufen

gehört genauso zu unserem Programm wie 

Krapfen essen und Spielen mit Luftballons.

ostern
ostern
luftball

 

 

 

Hurra, wir freuen uns .

Zwei Kinder nutzen die Notbetreuung und haben die ganze Gruppe für sich.


 

 

schiffe
schuhe

 

 

 

 

 

Januar 2021

 

 

Im Januar wurde die Notbetreung für unsere Gruppe nicht in Anspruch genommen.

 

gruppe
gruppe
gruppe

 

 

 

Dezember 2020

weihnachten
weihnachten

 

 

 

Weihnachten 2020

 

 

Oh je, schon wieder steht ein Shutdown vor der Tür,

ab 16. Dezember muß der Kindergarten erneut in die Notbetreuung.

Jetzt aber schnell.

Nach einer entspannten Adventszeit geht es hurtig in die Abschlußvorbereitungen.

Die Adventsüberraschungen mitgeben - gut dass unsere Plätzchen schon gebacken sind.

Maria und Josef müssen ganz schnell nach Bethlehem damit Jesus geboren werden kann

und wir mit Plätzchen, Punsch und Geschenken noch den Weihnachtszauber genießen können.

 

 

 

 

 

 

nikolaus
nikolaus
nikolaus

 

 

 

Nikolausbesuch

 

 

Der Nikolaus besucht uns - trotz Corona.

Er ist ganz vorsichtig und kommt uns nicht zu nahe.

Er hat uns ein Licht mitgebracht, das er mit uns teilt damit wir seine Wärme spüren können.

Natürlich hatte er für jedes Kind auch einen gefüllten Nikolausstrumpf.

advent
advent
niko

 

 

 

 

Wir sagen Euch an den lieben Advent

 

Mit dem Adventskalender beginnt die besondere Zeit,

Weihnachten ist nicht mehr weit.

Es wird gebastelt, gebacken und die Gruppe  geschmückt,

die Krippe gestaltet und gehofft dass der Nikolaus trotz Corona zu uns kommt.

Leider müssen die Kinder in diesem Jahr auf vieles verzichten, vorallem das wir nicht singen dürfen fehlt uns sehr.

 

ba
krip
kripp

 

 

 

 

 

November 2020

sonne
exp

 

 

 

 

Die Tage werden kürzer, es wird deutlich füher dunkel.

Experimente mit Lichtquellen aller Art führten zu einigen Aha-Erlebnissen.

Mit der Geschichte

"Als die Sonne in das Land Malon kam"

erzählt und gelegt,

konnten die Kinder spüren  wie es ohne Sonne wäre

und wie schön es ist wenn es hell ist und alles leuchtet.

malon
malon
Laternenzauber

 

 

Ich geh mit meiner Laterne

 

 

Leider nicht.

Wir durften das Martinsfest nur gruppenintern feiern.

Dazu wurden im Vorfeld phantasievolle Laternen gebastelt und  mit großem Eifer Martinsgänse gebacken.

Zwei Schulanfänger spielten für uns die Martinslegende,

Die Laternen leuchteten im abgedunkelten Raum während wir die Martinsgänse teilten.

Zum Abschluß drehten wir mit den Laternen noch eine Runde um den Kindergarten.

laternen
martin

 

 

 

Oktober 2020

DSC03338
DSC03343
DSC03348

 

 

 

 

 

 

Erntedank

 

Es ist ein Wunder, etwas ganz wunderbares, dass unsere Erde, jedes Jahr auf`s Neue. die Kraft hat etwas für uns wachsen, blühen und reifen zu lassen.

Dafür danken wir Gott.

DSC03351
DSC03357
DSC03367
DSC03358

 

 

 

 

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da ist da.

DSC03361
DSC03328

 

 

 

September 2020

 

 

 

DSC03317
DSC03322
DSC03335

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Apfel

 

Das Wissen der Kinder zu diesem Thema war groß, alle hatten etwas beizutragen.

DSC03320
DSC03323
DSC03331

 

 

 

 

Im September durften wir sieben neue Kinder in unserer Gruppe begrüßen.

Die Eingewöhnung der neuen Kinder, viele verschiedene Kennenlernspiele und die gemeinsame Erarbeitung unserer Gruppenregeln waren  in den ersten Wochen unsere Hauptbeschäftigung.

DSC03315
DSC03334
DSC03272

 

 

 

Verabschiedung der Schulanfänger

 

Eins, zwei, drei

der Kindergarten ist vorbei.

Vier, fünf, sechs, sieben

aufwiedersehen meine Lieben.

Acht, neun, zehn

ihr dürft zur Schule gehen.

DSC03152
DSC03151
DSC03140

 

 

 

Durch zufällige Funde im Garten und Fragen der Kinder ergab es sich dass wir uns näher mit Insekten befassten.

 

DSC03153
DSC03142
DSC03133
DSC03110
DSC03109
DSC03108

 

 

 

Es ist geschaft. Nach knapp einem Jahr ist der Gruppenraum bezugsfertig.

Leider dürfen die Nachmittagskinder, aufgrund der neuen Coronavorschriften, nicht einziehen.

Wir mussten  auf die Schnelle den Turnraum zum Gruppenraum umfunktioniern.

 

 

 

 

Nach und nach kamen die Kinder zurück in den Kindergarten. Am 1. Juli 2020 waren alle wieder da.

DSC03006
DSC03034

 

 

Wir haben uns viel  erzählt, gespielt, gebastelt und Beobachtung in der Natur gemacht.

Jetzt freuen wir uns auf die Anderen Kinder.

DSC03023
DSC03028
DSC02996

 

 

Nach neun Wochen coronabedingter Kindergartenschließung

durften die Ersten Kinder

am 25. Mai 2020

wieder in die Nachmittagsgruppe kommen.

IMG_5402

 

 

Tolle Idee, wunderschöne Bilder,

wir haben uns rießig darüber gefreut.

Danke an alle die daran beteiligt waren oder noch sind.

IMG_5398
IMG_5401

 

 

 

Der Waschraum ist fertig und kochen könnten wir auch schon.

 

 

 

 

 

Ostern 2020

DSC02969
DSC02970
DSC02971

 

 

 

Mit den religiösen Geschichten "Jesus im Tempel" und die "Hochzeit von Kanaan" begannen wir unsere Ostervorbereitungen.

 

Dann kam Corona und die Einrichtung wurde geschlossen.

 

DSC02982
DSC02983
DSC02938
DSC02943
DSC02941

 

 

 

Aschermittwoch

 

Luftschlangen und Luftballons werden abgehängt, die Kostüme kommen wieder in die Kiste. Die lustige Faschingszeit istnun zu Ende. etwas Neues beginnt.

Gemeinsam wurden Luftschlangen verbrannt, mit Erde gemischt und Saamen gesät - als Symbol des neuen Lebens.

Wecker, Geschirrtuch und Spiel sollen uns erinnern auf etwas zu verzichten, z.B. statt Fernseh schauen Spiele spielen,

an andere zu denken, mithelfen...

Um die lange Zeit bis Ostern zu verdeutlichen nutzen wir das "Zeitglas" mit Nüssen.

Jeden Tag wird eine Nuss entnommen - wenn es leer ist dann ist Ostern.

DSC02945
DSC02946
DSC02780
DSC02830

 

 

Fasching

 

Zum Auftakt haben wir die Verkleidungstasche hervorgeholt. Die Kinder sind gerne in neue Rollen geschlüpft. Prinzessin, Polizist, Elsa und Feuerwehrmann waren die Favoriten.

Wir haben Masken gebastelt, Gesichter geschminkt, Muffins gebacken...

Hoch her gings dann am unsinnigen Donnerstag.

Die Kinder kamen kostümiert und folgten sehr konzentriert

der Aufführung vom "Kasperl bei den Dinos" gespielt von der Puppenbühne.

Anschließend durfte jedes Kind die eigene Verkleidung vorstellen. Nach einer gemeinsamen Brotzeit wurde bei verschiedenen Spielen und Tänzen voller Eisatz gezeigt.

Bevor der Tag zu Ende ging, haben wir uns in der Schule den Auftritt der Kindergarde angeschaut. Das Prinzenpaar Maxi und Felicitas wurde bestaunt und weckte bei einigen Kindern das Verlangen selbst mal dabei zu sein.

DSC02823
DSC02858
DSC02935

 

 

 

 

Büchereiführerschein

 

Die Schulanfänger machten den Büchereiführerschein.

An vier Montagen gingen sie gemeinsam in die Bücherei zum Kennenlernen welche Bücher es gibt, wie eine Ausleihe funktioniert.

Zum Abschluß gabs zur Büchertasche auch noch eine Urkunde.

 

 

DSC02758
DSC02759

 

 

 

Der Waschraum ist aus dem Dornröschenschlaf erwacht. Jetzt fehlen nur noch die Trennwände und die Wickelkommode.

In den Gruppenräumen wurden Lampen und Steckdosen montiert.

DSC02760
DSC02761
DSC02693
DSC02664
DSC02739

 

 

 

Bilderbücher, Collagen, Lieder, Spiele

alles drehte sich in diesem Monat um das große Thema

"Gefühle".

Glücklich, wütend, traurig, ängstlich, stolz, beleidigt....

Wir haben uns gefragt

Warum ist man...

Wie fühlt es sich an wenn man...

Wie verändert sich Gesicht und Körperhaltung wenn wir...

 

Bei einem "Gefühle-fotoshooting" zeigten alle Kinder sehr eindrucksvoll und mit großer Begeisterung wie Gefühle dargestellt werden können.

 

DSC02657
DSC02740
DSC02742
DSC02299
DSC02298

 

 

 

Wir haben neue Schallschutzdecken und es wurde geweißelt. Die Aussenfassade ist auch schon in Arbeit. 

Der Waschraum liegt noch im Dornröschenschlaf.

DSC02300
DSC02301
DSC02474
DSC02476
DSC02577

 

 

 

Wir starten in die Adventszeit und bereiten uns auf

das große Fest vor.

Alle Kinder waren sehr fleißig.

Wir haben gemalt, gebastelt, gebacken und Lieder gesungen.

Der Adventkalender verkürzte die Wartezeit.

Socken wurden aufgehängt, die der Nikolaus persönlich und gefüllt zurückbrachte.

Weihnachtsgeschichten erzählt und gespielt.

Selbstgemachte Plätzchen und Punsch durften auch nicht fehlen.

DSC02465
DSC02496
DSC02607
DSC02282
DSC02283
DSC02288

 

 

 

 

Ich geh mit meiner Laterne...

DSC02293
DSC02343
DSC02379
DSC00464
DSC00492

 

 

 

Die Schulanfänger fuhren mit dem Bus nach Bad Füssing und schauten sich dort eine Theatheraufführung über Michel von Lönneberga an.

DSC00478
DSC00502
DSC00328
DSC02245
DSC02242

 

 

 

 

Neue Fenster sind eingebaut, Heizkörper sind auch schon da und die Zimmerdecke ist in Arbeit.

DSC02144
DSC02160
DSC02165

 

 

 

Erntedank

Im Vorfeld überlegte die Gruppe was Gemüse und Obst alles zum Wachsen brauchen. Bei unserer gruppeninternen Erntedankfeier vertieften wir das Thema. Tücher sybolisierten die Erde, den Regen und die Sonne. Jedes Kind suchte sich eine Gabe aus und legte sie zum Bild. Mit einem Gebet dankten wir für die Ernte bevor wir uns, am schön gedeckten Tisch, die mitgebrachten Speisen schmecken ließen.

DSC02043
DSC02246
DSC01978

 

 

 

 

Es geht voran.

DSC02100
DSC02105
DSC02210

 

 

 

 

 Der Igel, wie schaut er aus, was frisst er, wer sind seine Feinde, was macht er wohl im Winter?

Mit Geschichten, Lied, Fingespiel, Puzzle und Bilderbüchern haben wir uns das Thema erarbeitet. Aus einem Kürbis wurde mit Hilfe von Holzstöcken ein Igel. Bilder wurden gemalt und zum Abschluß formte jedes Kind, aus Ton und Bucheckern, welche vorher bei einem Spaziergang gesammelt wurden, einen kleinen Igel.

 

DSC02080
DSC02081
DSC02082

 

 

 

 

 

Die Ferien sind vorbei.Wir starten  ins neue Kindergartenjahr. Nach der Eingewöhnung der neuen Kinder begrüßten wir den Herbst mit einer Legearbeit, bei der alle ihr Wissen einbringen konnten.

DSC01962
DSC01963

 

 

 

 

 

Endlich ist es soweit. Die Sonnenscheingruppe wird renoviert.

In der ersten Augustwoche ist alles ausgeräumt und wir sind, vorrübergehend, in die Fischegruppe eingezogen. 

Aufregend, neu und ungewohnt für alle Beteiligten.

Nach einer Woche Eingewöhnung verabschieden wir uns in die Ferien und freuen uns auf das was kommt.

 

 

DSC01965
DSC01966
DSC01960
DSC01959
DSC01912

 

 

 

 

 

 

Wasser ist Leben

 

Passend zu der großen Hitze haben wir uns "Wasser"  als Thema ausgesucht.

Wir haben den Wasserkreislauf angeschaut, eine Collage erarbeitet wofür Wasser wichtig ist, ausprobiert welche Gegenstände schwimmen , welche nicht und praktische Erfahrungen in der Matschanlage gesammelt.

Die Älteren Kinder haben mit großem Eifer ein Boot gebaut und alle ein Bild gestaltet.

DSC01943
P1060543
DSC01957
P1060375
P1060400
P1060403

 

 

 

Osterfreuden

 

Gemeinschaftsprojekt Hase aus Pappmaschee, da wurde begeistert gekleistert - jeden Tag eine Schicht, dann angemalt und zum Schluß bekam er noch ein Gesicht.

Die religiösen Geschichten kamen auch nicht zu kurz.

Jesus als Kind, -im Tempel, -beim Einzug nach Jerusalem.

Dazwischen wurde fleißig am Osternest gebastelt,  Eier verziert und gefärbt. Ein Osterlamm gebacken.

Dann kam tatsächlich der Osterhase in den Kindergarten.

Vor der erfolgreichen Nestsuche im Krippengarten ließen wir uns, am schön gedeckten Tisch, in aller Ruhe unser Osterbuffet munden.

P1060414
P1060445
P1060451

 

 

 

Fasching 2019

 

Wir stimmten uns auf den Fasching ein. Die große Verkleidungskiste wurde hervorgeholt, die Gruppe dekoriert, Gesichter geschminkt,

 Hüte und Masken gebastelt. Dann war es soweit, alle Kinder kamen mit tollen Kostümen, die gebührend bewundert wurden.

Die Bayrische Puppenbühne spielte  für uns den "Zauberer Zwackelmann", anschließend war Paty mit Tanz und Spielen angesagt.

Zur Stärkung gab es Fruchtspieße.

 

P1060204
P1060219
P1060235
P1060071
P1060203
P1060112

 

 

 

Januar 2019

 

Gut erholt starteten wir im Januar unser neues Thema Märchen.

Mit Frau Holle fingen wir an. Szenen aus der Geschichte nacherzählen, Bilder malen und ein passendes Fingerspiel lernen machte allen großen Spaß. Danach hörten wir von den Bremer Stadtmusikanten, dazu gestalteten die Kinder ein Fenterbild.

Mit dem Märchen vom Wolf und den sieben Geißlein beendeten wir das Thema.

P1060132